Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Ich bin MARIENBORNerin, weil ...

zurück
Nina Thaler
Nina Thaler
Therapeuten, Altenzentrum und Wohnheim St. Katharina, Köln-Niehl
Ich bin MARIENBORNerin, weil ...

ich auch in schwierigen Lebenslagen nicht im Regen stehen gelassen werde.

Ich arbeite seit 5 Jahren gerne bei der MARIENBORN gGmbH. Aufgrund einer seltenen Muskelerkrankung, welche sich in den letzen Jahren verschlechtert hat, war ich gezwungen, meinen ursprünglichen Aufgabenbereich aufzugeben - statt als Ergotherapeutin werde ich zukünftig am Empfang tätig sein. Ich hatte und habe auch jetzt noch viele hilfsbereite Menschen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen der MARIENBORN, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen. So wird es mir trotz meiner Behinderung/Handicaps ermöglicht; auch weiterhin berufstätig zu sein.

Dafür bin ich sehr dankbar!

 

zurück