Bewerbung als
approbierter psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) für die Ambulanz,
Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Zülpich

MARIENBORNER werden

Für unsere Psychiatrische Ambulanz in Zülpich suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit einen

einen approbierten psychologischen Psychotherapeut (w/m/d).

Unsere Fachklinik umfasst 175 stationäre Behandlungsplätze auf zehn überwiegend diagnosespezifischen Stationen sowie eine angeschlossene Psychiatrische Institutsambulanz und Tageskliniken in Zülpich und Hürth mit insgesamt 46 Behandlungsplätzen. 
Behandelt werden alle in der Psychiatrie und Psychosomatik vorkommenden Erkrankungen und Störungsbilder. Unsere Psychiatrische Institutsambulanz, für welche wir psychotherapeutische Unterstützung suchen, ermöglicht unseren Patienten einen einfachen Zugang zu einem multiprofessionellen ambulanten Therapieangebot. Sie fungiert als Bindeglied zwischen stationärem, teilstationärem und ambulantem Behandlungsbereich. Nach § 118 Abs. 1 SGB V ist sie auf die Versorgung von Patienten ausgerichtet, die aufgrund der Art, Schwere oder Dauer ihrer Erkrankung oder wegen zu großer Entfernung zu anderen geeigneten Ärzten auf die Behandlungsstruktur einer Institution angewiesen sind.

Ihre Vorteile

Unser Angebot richtet sich an eine Persönlichkeit, die vor dem Hintergrund ihrer fachlichen Expertise und sozialen Fähigkeiten die Herausforderung einer abwechslungsreichen Tätigkeit annehmen will und es gewohnt ist, sich auch fachübergreifend und organisatorisch einzubringen.
Der Schwerpunkt der Tätigkeit besteht in der psychotherapeutischen Behandlung in Gruppen und zur Krisenintervention im Einzelsetting sowie in der Durchführung testpsychologischer Untersuchungen. Es werden Patienten aus allen psychiatrischen Bereichen behandelt. Die Mehrzahl der Patienten leidet unter affektiven Störungen (Angst, Zwang und Depression).
Das Arbeitsklima ist geprägt durch Professionalität, Offenheit und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung in interdisziplinär besetzten Teams. Sie arbeiten mit einem EDV-gestützten Dokumentationssystem sowie auf Basis eines Qualitätsmanagement-Systems. Es wird eine faire, elektronische Zeiterfassung geboten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausdrücklich unterstützt. Fort- und Weiterbildungsaktivitäten werden großzügig finanziell gefördert.

Ihr Gehalt

Die Vergütung erfolgt nach AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes) einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge. Darüber hinaus genießen Sie als Mitarbeiter/in weitere attraktive Vorteile wie beispielsweise ein Betriebssportangebot.

Sonstiges

Wenn Sie vor dem Hintergrund Ihrer fachlichen Expertise und sozialen Fähigkeiten die Herausforderung einer abwechslungsreichen Tätigkeit annehmen wollen und für Sie der Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt steht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

MARIENBORN gGmbH
Ressort Personal
Luxemburger Str. 1 • 53909 Zülpich
oder per Email an: bewerbung@marienborn-zuelpich.de.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Susanne Neustadt Susanne Neustadt

Tel: 02252 83878-0
E-Mail schreiben