Bewerbung als

Betreuungskraft (m/w/d) gemäß §43b SGB XI

MARIENBORNER werden

Wir suchen für unsere Beatmungspflege St. Severinus zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit

eine Betreuungskraft (w/m/d) gemäß §43b  SGB XI.

Als Betreuungskraft haben Sie erfolgreich das Orientierungspraktikum und die Qualifizierungsmaßnahme nach den Betreuungskräfte-Richtlinien vom 19.08.2008 absolviert und sind motiviert, mit entsprechenden Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen das Wohlbefinden und den physischen Zustand der betreuten Menschen positiv zu beeinflussen.

Wir erwarten von Ihnen eine hohe Team- und Motivationsfähigkeit sowie große Identifikation mit Ihrer Tätigkeit.

Der Führerschein Klasse B (bzw. Klasse 3) ist wünschenswert.

 

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle und freuen uns auf Bewerbungen von Müttern und Vätern.

Ihre Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung unterstützen wir mit einem internen Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie mit der Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen.

Ihr Gehalt

Die Vergütung erfolgt nach AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes) einschließlich betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen. Darüber hinaus genießen Sie als Mitarbeiter/in weitere attraktive Vorteile.
 

 

Sonstiges

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

MARIENBORN gGmbH
Ressort Personal
Luxemburger Str. 1
53909 Zülpich

oder per Email an: bewerbung@marienborn-zuelpich.de.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Stephanie Armbrecht Stephanie Armbrecht

Tel: 0221 985562-0
E-Mail schreiben