Bewerbung als

Empfangs- und Verwaltungsmitarbeiter/in

MARIENBORNER werden

Für unsere Einrichtung im Kölner Westen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Empfangs- und Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 14 Stunden/Woche für den Schichtdienst inklusive Feiertags- und Wochenenddienst.

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie neben einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung über einer hohe Team- und Motivationsfähigkeit verfügen. Aufgrund der Identifikation mit Ihrer Tätigkeit bringen Sie viel Engagement mit. Sie arbeiten mit modernen Heimverwaltungsprogrammen sowie auf Basis eines Qualitätsmanagement-Systems.

Erfahrung im Umgang mit den Office-Programmen Excel und Word ist Vorraussetzung. Vorkenntnisse im Bereich der Heimabrechnung sind von Vorteil. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören u.a. die Erfassung und Pflege von Bewohnerdaten sowie die EDV-technische Abrechnung von Pflege- und Wohnentgelten sowie der Kontakt zu den Angehörigen, Betreuern und Kostenträgern.

Ihre Vorteile

Dafür bieten wir Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Unternehmen. Ihre Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung unterstützen wir mit der Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Ihr Gehalt

Die Vergütung erfolgt nach AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes) einschließlich Altersvorsorge.

Sonstiges

Wenn wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

MARIENBORN gGmbH

Ressort Personal

Luxemburger Str. 1

53909 Zülpich

 oder per Email an: bewerbung@marienborn-zuelpich.de.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.marienborn–zuelpich.de.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Holger Mersch Holger Mersch

Tel: 02234 7010-0
E-Mail schreiben