Bewerbung als

Heilerzieher/Altenpfleger (m/w/d)

MARIENBORNER werden

Der Wohnverbund der MARIENBORN gGmbH mit den Standorten im Kreis Euskirchen und Rhein-Erft-Kreis gliedert sich im Rahmen der Wiedereingliederungshilfe für chronisch psychisch erkrankte Menschen und/oder geistig behinderte Menschen in die Sozialtherapeutischen Wohnheime und das Betreute Wohnen.

Wir suchen in Vollzeit

Heilerziehungspfleger/innen bzw. Altenpfleger/innen (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Bearbeitung von Hilfeplänen nach dem individuellen Hilfeplansystem des Landschaftsverbands Rheinland (IHP 3)
  • Teilnahme an regionalen und überregionalen Arbeitsgremien im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Weiterentwicklung von alltagspraktischen Konzepten des Wohnverbundes
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements des Wohnverbundes orientiert an der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008
  • Gespräche mit Klienten, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern zwecks Abklärung des pädagogischen Förderprozesses im Rahmen einer Perspektivklärung
  • Durchführung einer gezielten sozialtherapeutischen Einzelfallarbeit (wie themenzentrierte Gesprächsführung, biographisches Arbeiten, Erarbeitung einer Zukunftsperspektive)
  • Aktenführung und deren Bearbeitung sowie Fortschreibung der internen Hilfeplanung des Wohnverbundes
  • Betreuung und Förderung der Klienten im Rahmen des Bezugsbetreuersystems
  • Teilnahme an den täglich stattfindenden Dienstübergaben
  • regelmäßige Teilnahme sowie Vor- und Nachbereitung von Fallsupervisionen
  • eigenständige Durchführung von Einzel- und Krisengesprächen
  • Mitwirkung bei der Milieugestaltung (wie Vorbereitung und Durchführung von Festlichkeiten in den Wohnheimen sowie Beratung der Klienten/innen bei der

Ihre Vorteile

  • ein interessantes Tätigkeitsgebiet mit vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten
  • die Unterstützung mit einem internen Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie der Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen
  • ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima

Ihr Gehalt

Die Vergütung erfolgt nach AVR Caritas einschließlich Altersvorsorge (KZVK).

 

Sonstiges

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

MARIENBORN gGmbH
Ressort Personal
Luxemburger Str. 1
53909 Zülpich

Gerne auch per Email an: bewerbung@marienborn-zuelpich.de.

Weitere Information zum Unternehmen erhalten Sie unter:

www.marienborn-wohnverbund.de

www.marienborn-zuelpich.de

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Jürgen Abel Jürgen Abel

Tel: 02252 83559-29
E-Mail schreiben