Bewerbung als
Kodierfachkraft (w/m/d),
Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Zülpich

MARIENBORNER werden

MARIENBORN Jobs sind Zukunft! Bei uns erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem stetig wachsenden Unternehmen. Unsere Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie bietet 175 stationäre Behandlungsplätze, 10 überwiegend diagnosespezifische Stationen, zwei psychiatrische Institutsambulanzen sowie Tageskliniken in Zülpich und Hürth. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams und starten Sie gemeinsam mit uns in die Zukunft.

 

Für unsere Cellitinnen-Marienborn Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Zülpich suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Kodierfachkraft (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihre Vorteile

  • Heute schon an morgen denken: Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Kein Tag ist wie der andere: Abwechslungsreiche Aufgaben in einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima
  • Die Wohlfühlatmosphäre: Offenes Arbeitsklima geprägt durch gegenseitige Wertschätzung und flache Hierarchien
  • Kraft tanken: 6 Wochen Jahresurlaub, Bildungsurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten: Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Der perfekte Start: Ausführliche Einarbeitung in unser EDV-gestütztes Dokumentationssystem sowie unser Qualitätsmanagement
  • Zusammen durchstarten: Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere internen und externen Fortbildungsangebote genau auf Ihre Wünsche angepasst
  • Für den Lieblingsjob, ein Leben lang: Betriebliche Gesundheitsförderung durch Betriebssport und den Einsatz moderner Hilfsmittel
  • Zusammen sind wir unschlagbar: Mitarbeiterevents, wie unseren alljährlichen Stiftungslauf
  • Keine Lust auf eine lange Parkplatzsuche: Kostenloser Mitarbeiterparkplatz direkt an der Fachklinik
  • Für die Stärkung zwischendurch: Eigene Kantine mit leckeren und vielfältigen Gerichten und Snacks zu vergünstigten Mitarbeiterpreisen
  • Entspannter Weg zur Arbeit: Gute Erreichbarkeit aus den Städten Köln, Bonn und Aachen aufgrund der azyklischen Fahrwege
  • Das war‘s noch lange nicht: Corporate Benefits, BusinessBike und vieles mehr…

 

Ihr Gehalt

  • Attraktives Vergütungspaket: Vergütung nach Tarif AVR der Caritas mit den üblichen Zulagen, Jahressonderzahlungen

 

Sonstiges

Ihre Aufgaben:

Als Kodierfachkraft (w/m/d) in unserer Fachklinik sind Sie für die Kodierung und korrekte stationäre Abrechnung der ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Leistungen nach den deutschen Kodierrichtlinien und dem PEPP verantwortlich. Dabei erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sicherstellung der Dokumentationsqualität sowie des Transfers der medizinischen und pflegerischen Dokumentation in die Kodierung
  • Bestmögliche Erfassung von Haupt- und Nebendiagnosen sowie Abrechnungscodes, inklusive Zusatzentgelten
  • Analyse der medizinischen Dokumentation sowie der durchgeführten ärztlichen und pflegerischen Leistungen und dazugehörigen Kodierung
  • Kontrolle, Korrektur und Ergänzung von Lücken in der medizinischen und pflegerischen Dokumentation, Leistungserfassung und Kodierung
  • Bearbeitung von MD- und Kostenträgeranfragen
  • Stetige Analyse und Optimierung der Kodierqualität
  • Schnittstelle zwischen medizinischem und administrativem Bereich

 

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich, z.B. Gesundheits- und Krankenpflegekraft, medizinische Fachangestellte oder Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen
  • Weiterbildung zur Kodierfachkraft
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert
  • Kenntnisse im PEPP oder DRG-System

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann laden Sie Ihre Bewerbung ganz bequem hier in unser Bewerberportal hoch.

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen alternativ auch per E-Mail an bewerbung@marienborn-zuelpich.de oder postalisch an MARIENBORN gGmbH; Ressort Personalmanagement; Luxemburger Str. 1; 53909 Zülpich senden.

Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme in unserer Fachklinik unter 02252 53-9896 (oder gerne auch per WhatsApp: 0171 4310228).

Weitere Informationen zur Fachklinik erhalten Sie unter www.marienborn-psychiatrie.de  und zum Träger unter www.marienborn–zuelpich.de.

 

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Maximilian Diefenthal

Tel: 0 22 52 - 53 9896
E-Mail schreiben